Praxis_Raum_02.jpg

Resilienz-Beratung | Resilienz-Coaching

Hintergrund

Für wen ist das Angebot geeignet?

Beratung und Coaching zum Themenspektrum Resilienz unterstützen Widerstandskraft, Stabilität und Wohlbefinden angesichts von Stress und Belastungen. Daher sind Personen angesprochen, die sich gerade in einer herausfordernden Situation befinden und etwas dafür tun wollen, um psychisch gesund zu bleiben bzw. um sich insgesamt wohler und kraftvoller zu fühlen. 

Auch Personen, die aktuell nicht sehr belastet sind, aber präventiv aktiv werden und sich für künftigen Stress und Krisen wappnen möchten, können von Resilienz-Beratung und Resilienz-Coaching* profitieren.

Was können Resilienz-Beratung und Resilienz-Coaching leisten?

Im Zentrum der Beratungsarbeit steht die Entwicklung von schützenden Denkmustern und Verhaltensweisen, von sogenannten Resilienz-Ressourcen, die Widerstandsfähigkeit ermöglichen. Im Beratungsprozess können bislang ungenutzen Ressourcen aufgedeckt, das „psychische Immunsystem“ schrittweise gestärkt und das Feld der eigenen Handlungsmöglichkeiten erweitert werden.

 

Ich unterstütze in meiner Arbeit z.B. ein konstruktives Problemlösungsverhalten, Entscheidungskraft und Selbstvertrauen sowie mehr Sinn- und Kompetenzerleben im Alltag.

Was wichtig ist:

Oft plagen Menschen Gefühle von Schuld- und Versagens, wenn sie sich nicht umfänglich belastbar fühlen. Auch wenn ich immer wieder beeindruckt davon bin, zu welchen Bewältigungsleistungen Menschen imstande sind, möchte ich vermitteln, dass es niemand schaffen kann, ausnahmslos"stressresistent" zu sein.

Die Forschung zeigt, dass die individuelle Persönlichkeit und die konkrete Situation, die jemand erlebt, darüber mitentscheiden, was Resilienz stärkt. Pauschalstrategien zur Resilienzförderung sind deshalb wenig hilfreich. Es braucht neben dem Wissen über allgemein bekannte Schutzfaktoren immer auch die professionelle Adaption dieses Wissens auf den individuellen Fall. In der Zusammenarbeit mit Klienten bieten sich dazu aber tolle Möglichkeiten.

Hinter Angeboten zur "Resilienzförderung" verbergen sich heute oft Maßnahmen des Stressmanagements, obwohl das Resilienzkonzept einen anderen Schwerpunkt setzt. Mir ist es wichtig, aktuelle resilienzwissenschaftliche Befunde in Beratung und Coaching einzubeziehen. Resilienz ist bis heute ein Schwerpunkte meiner wissenschaftlichen Tätigkeit (seit 2010).

* auch "Resilienzberatung" und "Resilienzcoaching"

ResilienzExpertise |
Dr. Martha Höfler,

Beratung & Coaching

Heerstraße 15A, 53111 Bonn

0163 7806624

resilienz.expertise@mailbox.org

Impressum

Datenschutzerklärung

© 2019 by ResilienzExpertise